f:be.security-ViewHelpers Seit TYPO3 4.5

f:be.security.ifAuthenticated

Dieser ViewHelper hat keine Parameter und prüft nur, ob ein Backenduser sich authentifiziert hat oder nicht. Je nach dem wird der Inhalt aus dem f:then oder f:else-ViewHelper geladen.

Dieser ViewHelper wird überwiegend aus dem Frontend heraus benötigt. So könnt Ihr bestimmen, welche Inhalte nur angezeigt werden, wenn ein User im BE angemeldet ist.Ich denke Frontend-Bearbeitung wäre eine gute Anlaufstelle für diesen ViewHelper.

Beispiel WENN->DANN->SONST

<f:be.security.ifAuthenticated>
    <f:then>
        Sie haben das Recht diesen Inhalt zu bearbeiten
    </f:then>
    <f:else>
        Sie muessen sich zuvor anmelden
    </f:else>
</f:be.security.ifAuthenticated>

Beispiel, wenn angemeldet

<f:be.security.ifAuthenticated>
    Hier kommt der Inhalt hin, den nur angemeldete Backend-Benutzer sehen.
</f:be.security.ifAuthenticated>

f:be.security.ifHasRole Seit TYPO3 4.5

ParameterErklärung
role

Entweder der Gruppenname (Groß- und Kleinschreibung beachten) oder die Gruppen-UID

Dieser ViewHelper prüft, ob ein im Backend angemeldeter User der im Parameter role angegebenen Benutzergruppe angehört. Wie schon bei dem f:if-ViewHelper wird bei Gültigkeit der Inhalt zwischen den Tags oder, wenn vorhanden, der Inhalt aus dem f:then-ViewHelper angezeigt. Falls gewünscht, kann auch der f:else-ViewHelper angegeben werden, der immer dann angezeigt werden soll, falls der User nicht der angegebenen Benutzergruppe angehört.

Beispiel WENN->DANN->SONST

<f:be.security.ifHasRole role="Administrator">
    <f:then>
        Sie dürfen diese Daten ändern
    </f:then>
    <f:else>
        Du nix Admin
    </f:else>
</f:be.security.ifHasRole>

Beispiel, wenn angemeldet

<f:be.security.ifHasRole role="2">
    Willkommen in der Gruppe der BE-Administratoren
</f:be.security.ifHasRole>